Sonntag, 30. August 2015

Keep calm and make a List





















1  Meine Eltern haben mir Kleinkram aus meinem alten Kinderzimmer geschickt, und nach gewissenhafter Sichtung ist meine Requisite für Monsieur Mouton um diese Teile hier gewachsen.

2  Die letzten drei Wochen war mein neuer Computer zur Reparatur, und gestern hab ich dann den halben Tag damit verbracht, die wichtigsten Programme neu zu installieren. Ihr glaubt ja nicht, wie schön es ist, das gute Teil wiederzuhaben.

3  Bei meinem Roman nähere ich mich langsamen, aber sicheren Schritts der 200-Seiten-Marke. Aber es ist eine heikle Phase in der Story und deshalb bin ich nicht gerade produktiv.

4  Am Freitag traf ich in der S-Bahn zufällig eine alte Kommilitonin wieder. Und das nur, weil ich nach der Arbeit noch shoppen war und die Bahn vor dieser ausfiel. Das Universum hat Humor, wie man sieht.

5  Weil im Fernsehen leider gar nichts los ist, empfehle ich stattdessen mal wieder den Radiosender FM4. Den höre ich zur Zeit immer auf der Arbeit und habe dabei schon so manche völlig unbekannte Perle entdeckt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen