Donnerstag, 9. April 2015

Magic Letters #7

Buchstabe: G
Thema: geheimnisvoll

Als Monsieur Jacques einmal sehr verliebt war, vertraute er sich seiner besten Freundin an und erbat sich dabei allergrößte Diskretion. Mimi (denn so hieß sie) nickte verständnisvoll und schwor bei allem, was ihr heilig war (im Wesentlichen Gras), dass sie niemandem ein Sterbenswörtchen sagen wolle.


Am Nachmittag, als Mimi sich ordentlich vollgefressen hatte und mit ihrer Freundin Klara tratschte, entwickelte sie eine eigenwillige Logik, wonach sie ihrer besten Freundin doch eigentlich von des Monsieurs Liebeskummer erzählen könne. Sie tat dabei sehr geheimnisvoll und war sich sicher, dass sie an diesem Tag den besten Klatsch hatte.






















Leider vergaß Mimi in ihrer Aufregung, den Wunsch nach Diskretion mit demselben Enthusiasmus weiterzugeben, den sie beim Erzählen des Geheimnisses aufbrachte, und so wusste bald die ganze Herde über das traurige Liebesleben des Monsieurs Bescheid und keckerte den ganzen Abend vor sich hin.






















Behind the Scenes:
"I heard a rumour, they travel far", heißt es in einem Song von Depeche Mode, und diese Zeile war es auch, die mich zu dieser Bilderreihe inspiriert hat. Natürlich hätte ich das Thema "geheimnisvoll" auch ganz anders interpretieren können, ich persönlich verbinde zum Beispiel große Keller und Dachböden mit diesem Gefühl, doch setzt das mal mit einem Schaf um, das nur einen Zentimeter groß ist! (Das wäre dann so ein bisschen wie ein Wimmelbild und sicher nicht Sinn der Sache.)

Hier gibt's mehr zum Projekt und eine Liste aller Teilnehmer.

Kommentare:

  1. oooh wie traurig!!! der arme monsieur jaques!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zum Glück ist das viele Jahre her, und seither hat sich der Monsieur zu einem wahren Frauenheld entwickelt. ;)

      Löschen